Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Leistungen, Nebenleistungen, Angebote, rabattierte und nicht rabattierte Artikel, Waren sowie sonstigen Vertragsabschlüsse gelten die hier aufgeführten AGB, auch wenn diese nicht nochmals ausdrücklich und / oder gesondert vereinbart werden. Die AGB gelten auch für alle Bestellungen und daraus resultierenden Leistungen, Nebenleistungen, und nicht rabattierte Artikel, Waren sowie sonstigen Vertragsabschlüsse über unseren Online-Shop. Unsere Partner sind in ihrer jeweiligen Vertretungsmacht für Klug Markus, Schwager André GbR (beaudioful) auf diese AGB beschränkt.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit: Klug Markus, Schwager André GbR.

“beaudioful” ist eine eingetragene Marke der Klug Markus, Schwager André GbR. Im Weiteren und insbesondere im Webauftritt genannter GbR tritt diese auch als “beaudioful” oder “beaudioful®” auf. Unsere Händler, Geschäftspartner und ähnliche Parteien sind im Weiteren auch als “Partner” und “Käufer” bezeichnet. Als “Käufer” können neben genannten Parteien auch Privatpersonen gemeint sein, auch wenn diese als Partner auftreten.

Die Abbildung, Beschreibung und Darstellung der Produkte auf unserer Website und insbesondere im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie Ihrerseits eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail zeitnah, meist binnen weniger Stunden bis zwei Tagen, nach dem Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung. Diese Bestätigung und deren Inhalt (Bestellung) ist vom Käufer sofort zu prüfen. Eventuelle Änderungen sind unverzüglich durch den Käufer und in schriftlicher Form, zum Beispiel per Email, anzuzeigen. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer zusätzlichen Auftragsbestätigung per E-Mail (bei nicht vorrätigen Waren und Lieferzeiten von mehr als 2 Wochen) oder durch Auslieferung der Ware innerhalb der jeweiligen Lieferzeiten annehmen. Wir behalten uns vor, Bestellungen abzulehnen.

Für unseren Online-Auftritt arbeiten wir mit 

Squarespace Ireland Ltd., Le Pole House, Ship Street Great, Dublin 8, Irland,

Zusammen, im Weiteren als “Squarespace” bezeichnet. Durch die Nutzung unserer Website und Aktionen auf dieser, werden Daten an genanntes Unternehmen und von diesem beauftragten Dritten übermittelt, verarbeitet, gespeichert und gelöscht. Hierauf haben wir keinen Einfluss oder Zugriff. Für diese Datenerhebung, Verarbeitung, Speicherung und Löschung ist das genannte Unternehmen verantwortlich. Genaue Informationen finden Sie in den einschlägigen Dokumenten, AGB und Datenschutzerklärungen auf den Webseiten des Unternehmens unter squarespace.com .

Außerdem gilt für das Zustandekommen des Vertrags mit uns, dass sich dieser nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart richtet. Die Zahlung kann grundsätzlich per PayPal, Rechnung, Kreditkarte (Mastercard, VISA & Discover / Diners Club), ApplePay, Barzahlung bei Abholung oder per Vorkasse erfolgen. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht. Wir behalten uns vor, Ihnen für die erbetene Lieferung nur bestimmte Zahlungsarten anzubieten, beispielsweise zur Absicherung unseres Kreditrisikos nur solche entsprechend der jeweiligen Bonität.

PayPal

Für diese Zahlungsart arbeiten wir mit folgendem Unternehmen zusammen: PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg, Luxemburg, im Weiteren wird das Unternehmen als “PayPal” bezeichnet. Innerhalb der Zahlungsabwicklung werden Zahlungsdaten genanntes Unternehmen oder von diesem beauftragte Dritte übermittelt, ggf. werden auf den Seiten unseres Partners auch zusätzliche Informationen abgefragt und verarbeitet. Hierauf haben wir keinen Einfluss oder Zugriff. Für diese Datenerhebung, Verarbeitung, Speicherung und Löschung ist das genannte Unternehmen verantwortlich. Genaue Informationen finden Sie in den einschlägigen Dokumenten, AGB und Datenschutzerklärungen auf den Websiten des Unternehmens unter paypal.com . Sie bezahlen direkt mit bzw. über Ihr gewähltes PayPal-Konto. Nach Absenden Ihrer Bestellung und Wahl dieser Zahlungsmethode werden Sie zu PayPal weitergeleitet und geben dort den Bestellwert frei. Sobald unser PayPal-Account über Ihre Autorisierung informiert wurde, erfolgt die weitere Bearbeitung Ihrer Bestellung und der Versand – abhängig von der beim Artikel angegebenen Lieferzeit. Ihr gewähltes PayPal-Konto wird unmittelbar nach erfolgter Autorisierung mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag belastet, abzüglich eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc..

Rechnung

Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen an. Wir behalten uns vor, Ihnen vor Lieferung eine Abschlagszahlung in Rechnung zu stellen. Die Höhe richtet sich unmittelbar nach dem Gesamtbetrag Ihrer Bestellung, in der Regel 50%. Ihre Abschlagszahlung gilt als gegenseitiger verbindlicher Vertragsschluss. Gegebenenfalls entnehmen Sie hierfür nötige Bankverbindung der genannten Rechnung. Die Ware bleibt, trotz Lieferung, bis zur vollständigen Bezahlung des Gesamtbetrags in unserem Eigentum.

Kreditkarte

Für diese Zahlungsart arbeiten wir zusätzlich zu Squarespace, mit folgendem Unternehmen zusammen: Stripe, 510, Townsend Street, San Francisco, CA 94103, United States of America (USA), im Weiteren wird das Unternehmen als Stripe bezeichnet. Innerhalb der Zahlungsabwicklung werden Zahlungsdaten genanntes Unternehmen oder von diesem beauftragte Dritte übermittelt, ggf. werden auf den Seiten unseres Partners auch zusätzliche Informationen abgefragt und verarbeitet. Hierauf haben wir keinen Einfluss oder Zugriff. Für diese Datenerhebung, Verarbeitung, Speicherung und Löschung ist das genannte Unternehmen verantwortlich. Genaue Informationen finden Sie in den einschlägigen Dokumenten, AGB und Datenschutzerklärungen auf den Websiten des Unternehmens unter stripe.com . Sie bezahlen direkt im Bestellprozess auf unserer Online-Shopseite durch Eingabe Ihrer Kreditkartendaten. Hierfür arbeiten wir mit Stripe zusammen. Die für die Transaktion nötigen Daten werden mit dem genannten Dritten ausgetauscht und im Abrechnungsprozesses verarbeitet. Hierdurch wird Ihre Kreditkarte mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag nach Abzug eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc. belastet, dies kann auch bei Versand erfolgen. Bei Ware, die speziell nach Kundenspezifikation angefertigt wird oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist, wird Ihre Kreditkarte sofort mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag nach Abzug eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc. belastet.

ApplePay

Für diese Zahlungsart arbeiten wir zusätzlich zu Squarespace, mit folgendem Unternehmen zusammen: Stripe, 510, Townsend Street, San Francisco, CA 94103, United States of America (USA), im Weiteren wird das Unternehmen als Stripe bezeichnet. Hierzu tauscht Stripe ggf. Daten mit Apple Inc., Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, United States of America (USA) oder einem von diesem Unternehmen beauftragten Dritten aus. Innerhalb der Zahlungsabwicklung werden Zahlungsdaten an genannte Unternehmen oder von diesen beauftragte Dritte übermittelt, ggf. werden auf den Seiten unserer Partner auch zusätzliche Informationen abgefragt und verarbeitet. Hierauf haben wir keinen Einfluss oder Zugriff. Für diese Datenerhebung, Verarbeitung, Speicherung und Löschung ist das genannte Unternehmen verantwortlich. Genaue Informationen finden Sie in den einschlägigen Dokumenten, AGB und Datenschutzerklärungen auf den Websiten des Unternehmens unter stripe.com und apple.com . Sie bezahlen direkt im Bestellprozess auf unserer Online-Shopseite durch Eingabe Ihrer Kreditkartendaten oder sonstigen für diese Zahlungsart notwendigen Daten, inklusive eventueller Authentifizierung. Hierfür arbeiten wir mit Stripe und Apple, sowie von diesen beauftragten Dritten zusammen. Die für die Transaktion nötigen Daten werden im notwendigen Umfang und gemäß der jeweiligen gültigen Datenschutzrichtlinien mit den genannten Unternehmen ausgetauscht und im Abrechnungsprozesses verarbeitet. Hierdurch wird Ihr virtuelles Konto unmittelbar mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag nach Abzug eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc. belastet, dies kann auch bei Versand erfolgen. Bei Ware, die speziell nach Kundenspezifikation angefertigt wird oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist, wird Ihre Kreditkarte sofort mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag nach Abzug eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc. belastet.

Barzahlung bei Abholung

Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail innerhalb von zwei Tagen an.

Vorkasse

Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail innerhalb von zwei Tagen an, in welcher wir Ihnen unsere Bankverbindung nennen. Die Ware bleibt, trotz Lieferung, bis zur vollständigen Bezahlung des Gesamtbetrags in unserem Eigentum.

4. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung, Kommunikation

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.  

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten. Unsere AGB sind auf unserem Webauftritt einsehbar. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die AGB gesondert per Email zu. Der vollständige Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Sie stimmen zu, dass die vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.

5. Lieferbedingungen

Wir liefern in haushaltsüblichen Mengen. Pro Bestellung darf das Gesamtgewicht der Lieferung nicht über 250 kg liegen.

Wir liefern nur im Versandweg per von uns beauftragtem Transportunternehmen. Wir liefern nicht an Packstationen. Eine Selbstabholung der Ware ist derzeit leider nicht möglich. Bei Lieferung durch uns oder eine von uns beauftragte Person oder Unternehmen, ist der Käufer dazu verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass die Ware ohne weiteres Zutun des Transporteurs am vereinbarten Ort oder Adresse abgeladen werden kann, ohne das der Käufer selbst oder Dritte dabei geschädigt werden.

Jedes unserer Produkte der Kategorie “RÄCK”, “lütt” ist ein Unikat und wird für den Käufer individuell gefertigt. Es handelt sich bei den angebotenen Waren nicht um Massenware oder vorproduzierte Artikel. Ab beiderseits verbindlicher Bestellung / Vertragsschluss behalten wir uns eine Lieferfrist von 10 Wochen vor. Die Vereinbarung der Lieferfristen ist nur als annähernd zu betrachten. Ereignisse höherer Gewalt, wie Streik, Betriebsstörungen, Unfall und Schwierigkeiten bei der Beschaffung der Rohmaterialien können die genannte Lieferfrist angemessen verlängern. Schadenersatzansprüche des Käufers wegen Verzug oder Unmöglichkeit der Lieferung sind im Falle der einfachen Fahrlässigkeit im kaufmännischen Verkehr ausgeschlossen.

Bei einer Lieferung durch uns oder einen von uns beauftragten Dritten fallen zusätzliche Kosten an. Die Kosten richten sich nach dem Umfang der Bestellung, insbesondere dem Gewicht und Versandvolumen. Die genauen Preise für die Lieferung entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Produkt.

6. Zahlungsbedingungen, Bezahlung, Preis und Währung

Unsere Preise sind Euro-Preise und zumeist entsprechend mit dem €-Symbol oder EUR gekennzeichnet. Die Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer (abgekürzt als USt.), auch Mehrwertsteuer (abgekürzt als MWSt.) genannt. Die aufgerufenen Preise gelten ab Werk. Für Lieferungen, die später als 3 Monate nach Vertragsabschluss erfolgen sollen, behalten wir uns eine Preisanpassung vor, dies gilt insbesondere für untervertraglich Verschiebungen seitens des Käufers.

Mit uns und in unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

PayPal

Sie bezahlen direkt mit bzw. über Ihr gewähltes PayPal-Konto. Nach Absenden Ihrer Bestellung und Wahl dieser Zahlungsmethode werden Sie zu PayPal weitergeleitet und geben dort den Bestellwert frei. Sobald unser PayPal-Account über Ihre Autorisierung informiert wurde, erfolgt die weitere Bearbeitung Ihrer Bestellung und der Versand – abhängig von der für den Artikel angegebenen Lieferzeit. Ihr gewähltes PayPal-Konto wird unmittelbar nach erfolgter Autorisierung mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag belastet, abzüglich eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc..

Kreditkarte

Sie bezahlen direkt im Bestellprozess auf unserer Online-Shopseite durch Eingabe Ihrer Kreditkartendaten. Hierfür arbeiten wir mit Stripe zusammen. Die für die Transaktion nötigen Daten werden mit dem genannten Dritten ausgetauscht und im Abrechnungsprozesses verarbeitet. Hierdurch wird Ihre Kreditkarte mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag nach Abzug eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc. belastet, dies kann zeitlich auch verspätet, beispielsweise bei Versand, erfolgen. Bei Ware, die speziell nach Kundenspezifikation angefertigt wird oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist, wird Ihre Kreditkarte sofort mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag nach Abzug eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc. belastet.

ApplePay

Sie bezahlen direkt im Bestellprozess auf unserer Online-Shopseite durch Eingabe Ihrer Kreditkartendaten oder sonstigen für diese Zahlungsart notwendigen Daten, inklusive eventueller Authentifizierung durch technische Geräte und Einrichtungen, beispielsweise FaceID von Apple. Hierfür arbeiten wir mit Stripe und Apple, sowie von diesen beauftragten Dritten zusammen. Die für die Transaktion nötigen Daten werden im notwendigen Umfang und gemäß der jeweiligen gültigen Datenschutzrichtlinien mit den genannten Unternehmen ausgetauscht und im Abrechnungsprozesses verarbeitet. Hierdurch wird Ihr virtuelles Konto, beispielsweise die bei ApplePay hinterlegte Kreditkarte, unmittelbar mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag nach Abzug eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc. belastet, dies kann zeitlich auch verspätet, beispielsweise bei Versand, erfolgen. Bei Ware, die speziell nach Kundenspezifikation angefertigt wird oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist, wird Ihre Kreditkarte sofort mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag nach Abzug eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc. belastet.

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware gemäß unserer Lieferbedingungen nach Zahlungseingang.

Rechnung

Sie zahlen den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Ware und der Rechnung per Überweisung auf unser Bankkonto. Wir behalten uns vor, den Kauf auf Rechnung nur nach einer erfolgreichen Bonitätsprüfung anzubieten. Wir behalten uns außerdem vor, Ihnen vor Lieferung eine Abschlagszahlung in Rechnung zu stellen, beispielsweise zur Auftragsbestätigung. Die Höhe richtet sich unmittelbar nach dem Gesamtbetrag Ihrer Bestellung. Ihre Abschlagszahlung gilt als gegenseitiger verbindlicher Vertragsschluss. Gegebenenfalls entnehmen Sie hierfür nötige Bankverbindung der genannten Rechnung. Die Ware bleibt, trotz Lieferung, bis zur vollständigen Bezahlung des Gesamtbetrags in unserem Eigentum.

Barzahlung bei Abholung

Sie zahlen den Rechnungsbetrag in EUR ohne Abzüge in bar bei Abholung.

Weitere Zahlungsarten sind derzeit nicht möglich oder vorgesehen.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des gesamten Rechnungsbetrags und / oder Erfüllung sonstiger Ansprüche aus dem Vertrag unser Eigentum. Der Käufer ist berechtigt, die Ware im ordentlichen Geschäftsgang unter Eigentumsvorbehalt weiter zu verkaufen. Solange die Ware nicht vollständig bezahlt ist, muss der Käufer die Ware treuhänderisch für uns halten, dies muss in einer Form geschehen, dass dabei keine Gefahr für den Käufer selbst oder Dritte oder jeweiligen Eigentums ausgeht.

8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Gewährleistung und Garantien

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,

  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist,

  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)

  • im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart oder

  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

Bei vielen unserer Produkte handelt es sich um Produkte aus natürlichen Materialien, wie Holz oder aus Holz gefertigten weiter verarbeiteten Halbzeugen. Insbesondere bei diesen Produkten kann es zu Farbabweichungen, anderen Maserungen, Strukturunterschieden und sonstigen Unterschieden kommen. Abweichungen, insbesondere im Schliff und der Farbe eloxierter Oberflächen, können auch auf andere Produkten, z.B. auf Metallteilen, auftreten. Das genannte stellt weder für sich, noch in Gänze, einen Grund zur Reklamation dar, sondern ist Ausdruck der Einzigartigkeit des jeweiligen Produkts.

10. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,

  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,

  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder

  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

11. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden  https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.  
Zur Beilegung von Streitigkeiten aus einem Vertragsverhältnis mit einem Verbraucher bzw. darüber, ob ein solches Vertragsverhältnis überhaupt besteht, sind wir zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet. Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein,  www.verbraucher-schlichter.de. An einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle werden wir teilnehmen.

12. Erfüllungsort, Gerichtsstand, Rechtswahl

Erfüllungsort für alle Verbindlichkeiten aus einem Vertragsschluss ist unser Firmensitz in 85057 Ingolstadt, Deutschland. Gerichtsstand für Streitigkeiten aus einem Vertragsverhältnis ist Ingolstadt. Wir behalten uns vor, auch an dem für den Käufer zuständigen Gericht oder jedem anderen Gericht zu klagen. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

13. Zusätzliche Allgemeine Geschäftsbestimmungen und Datenschutzhinweise zu
Squarespace, Stripe, PayPal und ApplePay

Um Ihnen attraktive Zahlungsarten anbieten zu können, arbeiten wir mit Squarespace, Stripe, PayPal und ApplePay zusammen. Kommt bei Nutzung einer von Ihnen gewählten Zahlungsart ein wirksamer Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande, treten wir unsere Zahlungsforderung ggf. an genannte Unternehmen oder von diesen beauftragte Dritte ab. Wenn Sie eine der hier angebotenen Zahlungsarten wählen, willigen Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und die der Bestellung, zum Zwecke der Identitäts-und Bonitätsprüfung, sowie der Vertragsabwicklung, an die genannten Unternehmen oder von diesen beauftragte Dritte ein. Alle Einzelheiten finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzhinweisen der genannten Unternehmen, die Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind und immer dann Anwendung finden, wenn Sie sich für eine der mit den Unternehmen verbunden Zahlungsart entscheiden.

14. Rechtsfolgen bei Nichteinbeziehung und Unwirksamkeit, siehe §306 BGB

(1) Sind Allgemeine Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.
(2) Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrags nach den gesetzlichen Vorschriften.
(3) Der Vertrag ist unwirksam, wenn das Festhalten an ihm auch unter Berücksichtigung der nach Absatz 2 vorgesehenen Änderung eine unzumutbare Härte für eine Vertragspartei darstellen würde.

Nebenabreden oder sonstige Abmachungen bedürfen der Schriftform.

Stand: Juli, 2019


AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.